Fünf Monate, nachdem sie der Breakout-Star von Joe Bidens Amtseinführung wurde, wurde die 23-jährige Dichterin Amanda Gorman am Samstag von der Gruppe geehrt, der sie den Start ihrer Karriere zuschreibt.

WriteGirl , eine in Los Angeles ansässige Organisation für kreatives Schreiben und Mentoring, die jährlich mehr als 500 Teenager betreut, feierte an diesem Wochenende ihr 20-jähriges Bestehen mit den virtuellen Bold Ink Awards, bei denen Gorman mit einer der großen Ehrungen der Nacht ausgezeichnet wurde.

Sie erzählte, wie sie die Organisation in der High School entdeckte und sich nach ihrem ersten Workshop „so geliebt und so unterstützt fühlte. Als junge Schwarze Frau mit Sprachbehinderung diesen Raum zu haben, in dem ich meine Arbeit schreiben und mit anderen in Kontakt treten konnte, war großartig.“ Gorman schreibt WriteGirl auch zu, dass sie ihr geholfen hat, ihren Traum von einem Harvard- Studium zu verwirklichen, indem sie bei der College-Bewerbung und dem Prozess der finanziellen Unterstützung hilft.

„Die Kraft und das Können von WriteGirl sind unbestreitbar und dank Ihrer harmonischen Zusammenarbeit hat es mein Leben wirklich verändert“, sagte sie in ihrer Videorede. „Die einzigen Tagebücher, die ich als Kind hatte, waren oft die Tagebücher, die ich bei WriteGirl-Workshops kostenlos bekommen hatte, und ich habe sie als Schätze geschätzt und behalte sie bis heute“, schloss mit einem Aufruf an „Mach weiter und unterschätze niemals die Kraft eines Mädchens und ihrer Feder.“

Seit der Amtseinführung, bei der sie ihr Gedicht „The Hill We Climb“ rezitierte, nachdem sie 2017 die erste National Youth Poet Laureate des Landes und 2014 die erste Los Angeles Youth Poet Laureate wurde, wurde Gorman von WME vertreten und unterschrieb bei IMG Modelle .

WriteGirl wurde von der ehemaligen Singer-Songwriterin Keren Taylor gegründet und zielt darauf ab, Mädchen und nicht-binäre Teenager durch kreatives Schreiben und individuelles Mentoring zu stärken und wöchentliche Mentoring-Sitzungen und monatliche Workshops für Studenten abzuhalten.

Bei der Veranstaltung traten auch die langjährigen Unterstützer Seth Rogen und Lauren Miller Rogen, Lauren Graham, Josh Groban, Wayne Brady und Keiko Agena auf.

Reese Witherspoon kam zusammen, um Tembi Locke, deren Memoiren From Scratch der Star als limitierte Serie für Netflix adaptiert , und Schwester Attica Locke, einer Romanautorin, Autorin und Produzentin von When They See Us, weitere Auszeichnungen zu überreichen .

„Als Schriftsteller sind sie überaus talentiert, sie finden in jeder Szene und in jedem Moment die Wahrheit; als Schwestern ist die Menge an Liebe und Unterstützung, die sie einander geben, wirklich nichts weniger als wahre Schwesterziele; und als Menschen inspirieren sie uns alle mit ihrer Freundlichkeit, ihrer Leidenschaft und ihrem ständigen Drang, wirklich wirkungsvolle Kunst zu machen“, sagte Witherspoon in ihrem Intro.

Während ihrer Annahme riet Tembi Locke jungen Schriftstellern, „furchtlos zu sein, und das bedeutet nicht, ohne Angst zu sein. Es bedeutet nur, dass Sie weniger Angst haben und dann auf die Seite gehen. Ich sage, schreiben Sie über das, was Sie wissen, schreiben Sie über das, was Sie wissen möchten, und ich sage, seien Sie mutig. Schreibe jeden Tag, denn es gibt absolut nichts, was eine Frau und ein Mädchen mit einem Stift nicht können.“

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here