Während der rein virtuellen E3 am Samstag debütierte Ubisoft einen ersten Blick auf Avatar: Frontiers of Pandora,  ein First-Person-Action-Adventure-Spiel.

Das Spiel wird von der französischen Videospielfirma als eigenständige Geschichte im bekannten Avatar- Universum beschrieben, in der die Benutzer „als Na’vi spielen und sich auf eine Reise über die Westgrenze begeben, einen noch nie dagewesenen Teil von Pandora. Erkunde eine lebendige und reaktive Welt, die von einzigartigen Kreaturen und neuen Charakteren bewohnt wird, und stoße die beeindruckenden RDA-Kräfte zurück, die sie bedrohen.“

Der Titel wird vom Ubisoft-Studio Massive Entertainment mit Sitz in Schweden in Zusammenarbeit mit Disney und Lightstorm Entertainment entwickelt.

Im folgenden Trailer werden einige der üppigen Regionen Pandoras zusammen mit einer Reihe von Avatar-Fauna enthüllt, was zu einem Blick auf die Einrichtung der Ressourcenentwicklungsverwaltung und ihre militärische Ausrüstung führt.

Avatar: Frontiers of Pandora erscheint 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PC, Amazon Luna und Google Stadia.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here